top of page

Häufige Fragen

  • Wie gehst du mit Musikwünschen von Gästen während der Feier um?
    Musikwünsche während der Feier erfülle ich, das ist auf einer Hochzeit selbstverständlich. Wenn nicht sehr zeitnah, dann zu einem späteren Zeitpunkt. Die wenigen Lieder, die ich nicht spiele, sind komplett abseitige Wünsche, die inhatlich oder musikalisch nicht auf die Feier passen. Sollte ein Wunsch nicht passen, biete ich dem Wünschenden Alternativvorschläge an.
  • Wie ist der Ablauf nach der ersten Kontaktaufnahme?
    Besonders wichtig ist den Gastgebern und mir selbst auch, dass die persönliche Chemie zwischen uns stimmt. Daher treffen wir uns so früh wie möglich persönlich. So oder ähnlich läuft es häufig ab: Erste Kontaktaufnahme Ihr erhaltet meine Preisliste. Ausführliches, persönliches Kennenlernen Ihr erhaltet mein formales Angebot, beauftragt mich und erhaltet eine Auftragsbestätigung. Anschließend berechne ich eine Anzahlung von 30 % des Gesamtbetrages. Bis zum Termin der Feier stimmen wir uns zur Musik ab, zur technischen Ausstattung, zum Ablauf etc. Auch bei Fragen, die nicht direkt mit der Musik zu tun haben, könnt ihr euch melden. Etwa 1 bis 2 Wochen vor der Feier sprechen wir nochmal in einem finalen Checkup – dann, wenn für euch die wichtigsten Informationen final feststehen. Auf eurer Party feiern wir zusammen!
  • Wie viel Erfahrung hast du als DJ?
    Neben Dutzenden Hochzeiten, auf denen klar und bewusst mein Schwerpunkt liegt, habe ich regelmäßig in Clubs, Bars und auf anderen Partys aufgelegt. Letztere habe ich zudem selbst geplant, vermarktet und organisiert – regelmäßig für mehr als 500 Gäste.
  • Welche Musikstile spielst du?
    Je nach Publikum und Situation spiele ich viele unterschiedliche Musikstile. Die Bandbreite umfasst aktuelle Top-40-Songs, House, Rap/RnB, Partyklassiker, Dancehall, Latin, Alternative Rock, Pop-Punk, Weltmusik, Kölsche Musik – um nur die Wichtigsten zu nennen. Ich spiele einen poppigen, bunten Sound, kreativ und clubbig gemixt. Für Partys, auf denen Moderation, viele Schlager oder Ballermann-Musik gefragt ist, bin ich der Falsche. Auf Wunsch spiele ich aus diesen Bereichen mal das ein oder andere Lied am Abend, insgesamt jedoch eher selten.
  • Begleitest du auch unsere freie Trauung?
    Nein. Denn dann wird die Zeit einfach zu lang, bis ich mit meiner Kerntätigkeit richtig starten kann und Stimmung auf eurer Party erzeuge. Den Sektempfang gestalte und begleite ich gerne für euch. In den meisten Fällen starte ich zum bzw. kurz vorm Dinner.
  • Wie beschreibst du deinen Mix-Stil?
    Die Auswahl der passenden Lieder zur richtigen Zeit ist das Wichtigste. Ohne das läuft gar nichts. Doch extrem wichtig ist es mir auch, nahtlose Übergänge auch zwischen unterschiedlichen Genres zu erzeugen. Vor allem zu späterer Stunde, wenn die Aufmerksamkeitsspanne auf der Tanzfläche kürzer und die Musik oft Club-lastiger wird, mixe ich auch im clubbigen Stil. Das bedeutet auch, dass nicht von jedem Lied jede Strophe und jeder Refrain bis zum letzten Beat läuft. Hier findet ihr Beispiele von Live-Mixes von mir: www.mixcloud.com/djtobimontana/
  • In welchen Städten und Regionen spielst du?
    Aus geografischen Gründen spiele ich die meisten Feiern in und um Köln, Bonn sowie Düsseldorf. Aber ich reise gerne: Auf Wunsch komme ich dahin, wo eine gute Feier sein soll.
  • Was kostet der DJ-Service?
    Egal, welcher Anlass: Wenn ihr eine richtig gute Party mit wunderbaren Erinnerungen wollt, solltet ihr als absolutes Minimum 1.300 Euro einplanen. Hochzeiten sind die Königsdisziplin, die anspruchsvollsten Events. Hier sind eine Vielzahl an Skills gefragt, die der DJ mindestens gut, meistens sehr gut beherrschen muss – allen voran die allerwichtigste Kernkompetenz, eure Party zu rocken. Auch der zeitliche Aufwand ist bei Hochzeiten größer als bei anderen Events, im Vorfeld und am Tag selbst. Daher liegt der Preis für Hochzeiten an gefragten Terminen oft deutlich höher (2.000 € bis 3.000 €, abhängig von vielen individuellen Faktoren). Meine Preisliste für euren Termin schicke ich euch auf Anfrage zu. Das verbindliche, individuelle Angebot bekommt ihr nach unserem ausführlichen Vorgespräch.
  • Moderierst du?
    Grundsätzlich halte ich mich während der Feier zurück – es ist ja euer Tag. Kleinere Moderationen oder organisatorische Ansagen mache ich natürlich gerne.
bottom of page